Sachkundelehrgang technische Regeln der Elektroinstallation - TREI 80

Zum Errichten und Arbeiten an elektrischen Anlagen am Öffentlichen Netz ist die Eintragung in das Elektroinstallateur-Verzeichnis eines Versorgungsnetzbetreibers (VNB) erforderlich. Voraussetzung zur Eintragung ist ein Sachkundenachweis, der die Qualifikation des Antragstellers/ der Antragstellerin bestätigt. Für Ingenieure/innen, Techniker/innen und Industriemeister/innen mit Abschluss im Bereich der Elektrotechnik bieten wir zur Vorbereitung auf den Qualifikationsnachweis zu den Technischen Regeln Elektroinstallation (TREI) einen Lehrgang an. Der Lehrgang vermittelt theoretische Kenntnisse, die durch praktische Übungen ergänzt werden.


Kursinhalte
  • Rechtliche Grundlagen
  • Einschlägige Vorschriften der Unfallverhütung, des Arbeitsschutzes, der Arbeitssicherheit und Ausrüstungsanforderungen
  • Einschlägige technische Vorschriften und allgemein anerkannte Regeln der Elektrotechnik
  • Prüfen und Inbetriebnehmen von elektrischen Anlagen, Erzeugungsanlagen und Geräten inkl. Dokumentation
  • Schaltanlagen und Verteiler
  • Projektierungsgrundlagen für elektrische Anlagen
  • Anmeldung elektrischer Anlagen und Geräte zum Anschluss an das Niederspannungsnetz
  • Abschluss/Sachkundenachweis (theoretisch und praktisch)

Abschluss
Mit bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat des Bundesinstallateurausschuss (Strom) als Vorlage zur Eintragung in das Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers (NB) Strom.

Kursveranstalter
Fachverband Elektro- und Informationstechnik und Elektro Technologie Zentrum Stuttgart

Veranstaltungsort
Elektro Technologie Zentrum Stuttgart

Hinweis
Für die TREI-Sachkundeprüfung wird separat eine Prüfungsgebühr von mind. 625,00 € zzgl. MwSt. erhoben (vgl. Verfahrensordnung zur TREI-Sachkundeprüfung). Die Anmeldung und Abrechnung zur Prüfung erfolgt über die FEU GmbH, Voltastrasse 12, 70376 Stuttgart, die vom Landesinstallateurausschuss Baden-Württemberg hiermit beauftragt ist.

 


Zielgruppe:
Industriemeister/in, Techniker/in und Ingenieur/in der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, Elektromechanikermeister/in, Elektromaschinenbauermeister/in, Fernmeldeanlagenelektronikermeister/in

Voraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung in den vorgenannten Berufen und Eintragung in die Handwerksrolle mit dem Elektrotechniker-Handwerk

Kontaktperson:


Klaus Schumacher
Email senden
<< zurück
Kursdetails als PDF

Termine:

14.06.2021 - 25.06.2021
20.09.2021 - 01.10.2021
08.11.2021 - 19.11.2021


gewählter Termin:
14.06.2021 - 25.06.2021

ausgebucht!!!

Zeiten:
Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag von 8.30 Uhr bis 12:00 Uhr / Termine: 14.-18.06.2021 und 21.-25.06.2021 / Theorie-Prüfung: 25.06.2021 Praxis-Prüfung: 08.-09.07.2021

Kursgebühr:
1895

Kursnummer:
35 20 640

Unterrichtseinheiten:
80 UE

Verfügbare Plätze:
0

Teilnehmer (max):
16

Veranstaltungsort:
etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart
Telefon: 0711 955916-0
Fax: 0711 955916-55