Wartungsarbeiten an Trafostationen

Schaltanlagen und Trafostationen müssen regelmäßig gewartet werden, damit es zu keinen Störungen kommt, die ggf. einen kompletten Betrieb abschalten.

Kursinhalte

Fachtheoretische Unterweisung
- Anforderungen an Personal, Werkzeug, Arbeitskleidung
- Unfallschutz und Arbeitserleichterung durch Wartungs-Checkliste
- Erläuterung der erforderlichen Wartungsarbeiten und Wartungsintervalle
- Auswahl geeigneter Fette, Öle und Reinigungsmittel und deren Anwendung
- Herstellen und Sicherstellen des spannungsfreien Zustands
- Zusammenarbeit mit EVU, Vermeidung von Fehlschaltungen
- Entstehung und Auswirkungen von Störlichtbögen (PEHLA-Prüfung)
- Vorschriftsmäßiges Unterspannungsetzen der Transformatorenstation
- Prüfung, Transport und Endlagerung von PCB-haltigen Trafos
- Überprüfung der Stationserdung

Fachpraktische Übungen in der Hochspannungsanlage

- Arbeiten an verschiedenen Schaltanlagen im Zusammenhang mit der Arbeitsprobe
- Unfallsicheres Betätigen von Trenn-, Lasttrenn-, Leistungs- und Erdungsschaltern
- Freischalten einer Transformatorenstation und eines Transformators
- Handhabung von Erdungsgarnituren und Spannungsprüfern
- Beurteilung und Vorsichtsmaßnahmen bei defekten Schaltern
Ziel:
Mit diesem Kurs bekommt der Elektrotechniker das notwendige Know-how, um die Sicherheitsbestimmungen anwenden zu können und gefahrlos die jeweiligen Wartungsarbeiten kompetent ausführen zu können.

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte, die eine Schaltberechtigung erwerben wollen oder die bereits eine Schaltberechtigung haben und ihre Kenntnisse bezüglich der Normen und Vorschriften auffrischen möchten.

Abschluss:
Sie erhalten ein etz-Zertifikat.

Hinweise:

Kontaktperson:


Klaus Schumacher
Email senden
<< zurück
Kursdetails als PDF

Termine:

25.10.2017
12.12.2017
19.02.2018
02.05.2018
05.07.2018


gewählter Termin:
25.10.2017

Termin buchen

Zeiten:
von 8.30 Uhr bis 15.45 Uhr

Kursgebühr:
298

Anmerkung:
inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Kursnummer:
35 20 540

Unterrichtseinheiten:
8 UE

Verfügbare Plätze:
13

Teilnehmer (max):
16

Veranstaltungsort:

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart
Telefon: 0711 9559160
Fax: 0711 95591655