Fachtagung Elektromobilität

Fachtagung Elektromobilität

Gesamtansicht PDF
Beim privaten Laden von Elektrofahrzeugen steht für die Endkunden längst nicht mehr nur alleine der zu errichtende Ladepunkt im Fokus. Bereits heute werden immer höhere Anforderungen an die Ladeinfrastruktur gestellt. Mit der diesjährigen Online-Fachtagung Elektromobilität haben wir uns zum Ziel gesetzt, Sie in einem kompakten Update auf den aktuellen Stand zu bringen. Dies beinhaltet beispielsweise aktuelle normativer Regelungen oder auch neue am Markt verfügbarer Technologien. Praxiserfahrene Referenten aus Handwerk und Industrie vermitteln Ihnen wertvolle Informationen zum Schwerpunktthema „intelligente Lösungen für das Ein- und Mehrfamilienhaus“.

Einladung zur Online-Fachtagung Elektromobilität am 03.11.2021

 

Mit der diesjährigen Online-Fachtagung Elektromobilität haben wir uns zum Ziel gesetzt, Sie in einem kompakten Update auf den aktuellen Stand zu bringen. Dies beinhaltet beispielsweise aktuelle normativer Regelungen oder auch neue am Markt verfügbarer Technologien. Praxiserfahrene Referenten aus Handwerk und Industrie vermitteln Ihnen wertvolle Informationen zum Schwerpunktthema „intelligente Lösungen für das Ein- und Mehrfamilienhaus“. Denn beim privaten Laden von Elektrofahrzeugen steht für die Endkunden längst nicht mehr nur alleine der zu errichtende Ladepunkt im Fokus. Bereits heute werden immer höhere Anforderungen an die Ladeinfrastruktur gestellt.

 

Neben den rein technischen Informationen erhalten Sie von einem erfahrenen Experten der Elektromobilität interessante, leicht umsetzbare Praxistipps. Ein Vertreter von der Nationalen Leitstelle für Ladeinfrastruktur (NLL, Berlin) gibt Ihnen einen Überblick und Einblick in die aktuellsten Förderprogramme.

 

Online-Fachtagung Elektromobilität am Mittwoch, 3. November 2021, Beginn: 9:30 Uhr



Programm

  • Einbindung in das intelligente Gebäude
  • Nutzung erneuerbarer Energien – am besten von der eigenen PV-Anlage
  • sinnvolles Zusammenspiel von Elektrofahrzeugen, Stromspeicher und Stromerzeugung
  • Steuerbarkeit durch den Verteilnetzbetreiber
  • bidirektionales Laden

Aufgrund der Corona-Situation wird die Fachtagung Elektromobilität in diesem Jahr als Online-Konferenz stattfinden, um Ihnen eine Durchführungsgarantie bieten zu können.

 

Die Online-Fachtagung wird um 9:30 Uhr starten. Der Zugang zur Seminarplattform wird bereits ab 9:00 Uhr freigeschaltet, damit eventuell auftretende Einwahlprobleme vor Seminarbeginn geklärt werden können. Während der laufenden Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit mit der Chatfunktion Fragen an den Referenten zu richten, welche zum Teil direkt im Anschluss an den Vortrag beantwortet werden. Außerdem wird in einer anschließenden Podiumsrunde die Chance bestehen Fragen an alle Referenten des Tages zu richten. Das geplante Ende der Fachtagung ist um 16:00 Uhr.

 

Fragen, welche aus zeitlichen Gründen unbeantwortet bleiben, werden im Nachgang mit Antworten an alle Teilnehmer gesandt.

Anmeldeschluss: 22.10.2021



Veranstaltungsort:
etz Stuttgart

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart

0711 955916-0
0711 955916-55
E-Mail senden
Kontaktperson:
Fritz Staudacher

Termine:
Webinar - Onlineveranstaltung
Kursnummer: 65 21 800
Kursgebühr: 159
Kurszeiten: Webinar - Onlineveranstaltung von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr.
Anmeldeschluss: 22.10.2021
Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens einen Werktag vor Veranstaltungsbeginn.
Anmerkungen:  Kursgebühr für Innungsmitglieder 99,00 € - für Nicht-Innungsmitglieder 159,00 €
Dauer: 7 Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze: 7
Teilnehmer (max): 65
Termin buchen

<< zurück
Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Technisch notwendige Cookies

Analytische Cookies

Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Zurück
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Notwendige Cookies:
Für den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite sind technisch notwendige Cookies erforderlich, welche eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben). Diese Cookies sind systembedingt nicht abschaltbar.

Analytische Cookies:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück


Alle Cookies zulassen  Einstellungen Auswahl speichern