Digitalisierung - nur ein technisches Problem?