Fachtagung Elektromobilität

Fachtagung Elektromobilität

Gesamtansicht PDF
Das Thema Elektromobilität hat sich in den vergangenen Jahren zu einem inzwischen wichtigen Geschäftsfeld für das Elektrohandwerk entwickelt. Das Elektrohandwerk steht vor der großen Herausforderung, das Wissen ständig zu erweitern und zu aktualisieren. Mit der Fachtagung Elektromobilität bietet das Elektro Technologie Zentrum ein Informations- und Weiterbildungsformat, mit dem sich Fach- und Führungskräfte über ausgewählte aktuelle Themen in den zentralen Bereichen Geschäftsmodelle, Innovationen und Zukunftsthemen kompakt und zielsicher an einem Tag einen aktuellen Überblick verschaffen und ihr Wissen updaten können.

Kompaktes Informations- und Weiterbildungsformat – Fachtagung Elektromobilität am etz in Stuttgart

Aktuell werden passend zu den technischen Themen auch die „Technischen Anschlussregeln für die Niederspannung“ (VDE AR-N 4100) thematisiert. Diese Norm berücksichtigt in besonderer Weise das Thema Elektromobilität. Immer stärker werdende Ladeleistungen stellen Anforderungen an die Versorgungsetze. Die Fachtagung zeigt verschiedene bereits am Markt verfügbare und zukünftige Lösungsmöglichkeiten auf. Neben den Fachvorträgen und Fragerunden hat jeder Besucher mit dem Austausch untereinander die Möglichkeit für ein kompaktes Wissens-Update.

Fachtagung Elektromobilität am 11. April 2019

von 9:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Veranstaltungsort: Elektro Technologie Zentrum, Krefelder Straße 12, 70376 Stuttgart


Programm:

09:00 Uhr 

Begrüßung und Einführung
Dr. Jürgen Jarosch, etz
Thomas Bürkle, Präsident FV EIT BW

   
09:15 Uhr

Erfahrungen aus langjährigem Betrieb von DC-Schnellladestationen und Weiterentwicklung
Thomas Hering / Eva Hütter, ABB GmbH

   
10:15 Uhr Kaffeepause
   
10:30 Uhr

Einfluss der neuen VDE AR-N 4100 auf die Planung und Errichtung von Ladeinfrastruktur
Thorald Schatz, etz

   
11:30 Uhr

Geschäftsmodelle CPO – Charge Point Operator
Sebastian Braun, Mennekes GmbH

   
 12:30 Uhr

Mittagspause

   
 13:15 Uhr

HPC – High Power Charging
Georg Thomas, Heldele GmbH

   
 14:15 Uhr

Kaffeepause

   
14:30 Uhr

Große Stromspeicher im Zusammenspiel mit leistungsfähiger Ladeinfrastruktur und Integration in die Verteilnetze
Karl Knezar, ads-tec GmbH

 

 

15:30 Uhr

Schlusswort
Fritz Staudacher, etz

 

 

15:40 Uhr

Abschluss
Fritz Staudacher, etz

 

 

 

Diskussion

 

 

 

Moderation
Fritz Staudacher, etz

 



Veranstaltungsort:
etz Stuttgart

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart

0711 955916-0
0711 955916-55
E-Mail senden
Kontaktperson:
Fritz Staudacher

Termine:
Kursnummer: 65 21 800
Kursgebühr: 0
Kurszeiten: von 9:00 Uhr bis 15:45 Uhr
Anmerkungen:  inkl. Verpflegung; Kursgebühr für Innungsmitglieder 99,00 € - für Nichtinnungsmitglieder 159,00 €
Dauer: 7 Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze: 17
Teilnehmer (max): 50
Termin buchen

<< zurück