Wartung und Prüfung von Not- und Sicherheitsbeleuchtungssystemen

Zusätzlich erhalten Sie eine Übersicht über die relevanten Normen und Vorschriften für die Errichtung von Neuanlagen im Bereich der Not- und Sicherheitsbeleuchtungstechnik.

Kursinhalte

  • Normen, Vorschriften und technische Regeln im Bereich der Not- und Sicherheitsbeleuchtungstechnik
  • Prüfung und Wartung von Batterieanlagen
  • Überprüfung des Anlagenaufbaus der Not- und Sicherheitsbeleuchtung
  • notwendige regelmäßige Anlagenüberprüfungen
  • Prüffristen, Prüfumfang und Prüfabläufe
  • Messung der Beleuchtungsstärke nach DIN 5035-6
  • praktische Messungen an einer realen Sicherheitsbeleuchtungsanlage
  • Erstellen eines Abnahme- bzw. Prüfprotokolls
  • Errichtungs- und Prüfvorschriften für Neuanlagen
  • Planung von Neuanlagen im Bereich der Not- und Sicherheitsbeleuchtungstechnik

Zielgruppe:
Elektromeister, Obermonteure, Elektrofachkräfte

Abschluss:
Sie erhalten ein etz-Zertifikat.

Hinweise:

Kontaktperson:


Klaus Schumacher
Email senden
<< zurück
Kursdetails als PDF

Termine:

24.10.2017
30.01.2018
20.03.2018
15.05.2018


gewählter Termin:
24.10.2017

Termin buchen

Zeiten:
von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Kursgebühr:
298

Anmerkung:
inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Kursnummer:
35 20 835

Unterrichtseinheiten:
10 UE

Verfügbare Plätze:
10

Teilnehmer (max):
14

Veranstaltungsort:

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart
Telefon: 0711 9559160
Fax: 0711 95591655