Grundlagen zur Messpraxis nach DIN VDE 0100 Teil 600

Einsteigerseminar!

Die Erstprüfung von installierten Anlagen ist zwingend vorgeschrieben. Das Seminar richtet sich an Elektrofachkräfte, die sich mit den aktuellen Neuerungen der DIN VDE 0100-600 (2017-06) auseinandersetzen müssen um eine nornekonvorme Überprüfung einer elektrischen Anlage gewährleisten zu können.

Kursinhalte

  • Einführung in die DIN VDE 0100-600 / Erst-Prüfung elektrischer Anlagen
  • Neuerungen der DIN VDE 0100-600 (2017-06)
  • Netzsysteme, Abschaltbedingungen Geänderte Anforderungen bei der Messung des Isolationswiderstandes
  • Anforderung beim Prüfen besonderer Anwednungsfälle nach dem nationalem Anhang NC (PV-Anlagen, Ladestationen, AFDD, RCD-Typ B).
  • Normative Anforderungen an die Dokumentation der Prüfung
  • Praktisches Messen mit eigenen Messgeräten
    • Funktionalität des Messgerätes, grundlegende und erweiterte Funktionen, Schleifenwiderstandsmessung, Isolationswiderstandsmessung, Auslösestrom/Auslösezeit- und Berührungsspannungsmessung
  • Erstellen eines Prüfprotokolls.

Anmerkung: Der Kurs "Messpraxis -Wiederholungsprüfung an elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0105 (35 20 512) kann aufbauend belegt werden.


Zielgruppe:
Elektrogesellen, Obermonteure

Abschluss:
Sie erhalten ein etz-Zertifikat

Hinweise:

Kontaktperson:


Klaus Schumacher
Email senden
<< zurück
Kursdetails als PDF

Termine:

19.01.2018
29.03.2018
22.06.2018


gewählter Termin:
19.01.2018

Termin buchen

Zeiten:
von 8.30 Uhr bis 15.45 Uhr

Kursgebühr:
279

Anmerkung:
Inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Kursnummer:
35 20 513

Unterrichtseinheiten:
8 UE

Verfügbare Plätze:
12

Teilnehmer (max):
12

Veranstaltungsort:

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart
Telefon: 0711 9559160
Fax: 0711 95591655